Finde uns auf Facebook

 
 

Das Jahr 2020 war – Dank Corona – ein sehr spannendes und trotzdem   ereignisreiches Jahr!!

So konnten in diesem Jahr nur 10 Trainingseinheiten – u.a. Training in Thale und Darlingerode – durchgeführt werden.

Viele Aktivitäten konnten nicht stattfinden:

  • Hallen-LM in Egeln
  • Internationales Turnier in Prag
  • Testspiele gegen Neuhof / Asel, bei Viktoria Berlin, gegen Concordia Hamburg und Altenweddingen mussten ausfallen!!!

Die Wanderung mit Frauen zur Plessenburg und die Dankeschön-Veranstaltung des Vereins Germania WR wurden abgesagt!!

 

Es gab aber auch tolle Veranstaltungen, die sehr erfolgreich absolviert wurden:

Am 01.02.2020   Sieger beim 3. eigenen Hallenturnier in der Kohlgartenhalle

Neben 2 Mannschaften von uns und Altenweddingen aus Sachsen-Anhalt nahmen Gäste aus Niedersachsen und Berlin teil.

 

 

 

                                                                           

 

 

Am 13.09.2020 fand in Wernigerode die Kleinfeld-Landesmeisterschaft statt

Das Turnier begann für Germania mit einer 0:1 Niederlage gegen den FSV Saxonia Tangermünde. Danach steigerte sich die Mannschaft und konnte mit

3 Siegen – 3:0 gegen Eintracht Loitsche/Zielitz, 1:0 SV Altenweddingen und 2:0 Askania Bernburg – noch sicher den 1. Platz erreichen. 

Das Siegerteam

 

 

Am 26.09.20 fand die 1. offizielle NOFV-Regionalmeisterschaft der Ü 60 in Berlin statt.

Am Abend vorher wurde die Vorbereitung begonnen.

 

 

Am Samstag, den 26.09.20 wurde die NOFV-Meisterschaft in Neukölln – Gropiusstadt bei strömenden Regen durchgeführt.

Gespielt wurde in 2 Gruppen a. 4 Mannschaften

Unsere Ergebnisse in Gruppe B: 

0:2 gegen SpVgg Knappensee   - Vertreter Sachsen
0:2 gegen SV Mariendorf 1897   - Vertreter Berlin
2:1 gegen SG Rauen                  - Vertreter Brandenburg

Damit wurde der 3. Platz in der Gruppe belegt und - wegen der schlechten Witterungsbedingungen - ein 11m-Schießen um Platz 6 festgelegt:

3:4 gegen Stahl Riesa – Vertreter Sachsen      6. Platz

Das Endspiel war eine Berliner Angelegenheit. Der Gastgeber NSF Gropiusstadt gewann die 1. NOFV-Meisterschaft der Ü 60 mit 3:1 n.N.

Trotz der widrigen Umstände war es ein tolles Erlebnis!!!

 

Weitere Aktivitäten bzw. besondere Ereignisse:

  • Am 11. Februar 2020 wurde der SK Hans Joachim Hembs     70 Jahre alt
  • Klaus Kühne heiratete im März seine Lydia
  • Ingolf Reulecke   wurde im April                                               60 Jahre alt 
  • Am 20.Mai 2020 wurde „Jocki“ Jürgen Kiese                           70 Jahre alt
  • Mannschaftsabend am 10.07.20 mit Grillen anlässlich der Hochzeit von Wolle Dahrmann

     

Statistik:

Torschützen des Jahres - Halle und Feld - :

B. Müller       5
R. Bilsing, L. Kunze, D. Ristau, G. Sonneck     je 3
I.  Reulecke   2
H. Reulecke  1

 

Neu im Team der Ü 60 sind die SK Ingolf Reulecke, Gregor Schwindt und Hartmut Hirsemann

Volker Komor hat sich aus dem Ü 60 – Team verabschiedet.
Vielen Dank für die gemeinsame Zeit       und Dir, Volker, alles Gute!!!!!

 

Abschließender Wunsch für 2021:

Corona in den Griff bekommen damit wir wieder Fußball spielen können!!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen