Finde uns auf Facebook

 
 

Das Jahr 2015

Die Ü 60 von Germania Wernigerode kann auch auf ein erfolgreiches  Jahr 2015 verweisen.
Neben den Höhepunkten der Landesmeisterschaften in der Halle und auf dem Feld gab es ein Freundschaftsspiel und einmal im Monat gemeinsames Training.
Weiterhin wurde der Spielerkader – siehe Statistik – erweitert und auf 21 Kader aufgestockt.
Leider konnte ein Rückspiel gegen SV Schmöckwitz – wegen fehlender Spieler - nicht durchgeführt werden.

Das derzeitige Aufgebot hat 21 Spieler aus 10 Vereinen ( Stand Dez. 2015 )
Verantwortliche: Hans Joachim Hembs – Germania Wernigerode
                           Hartmut Eichel   -  Blankenburger FV

Spielerkader:   Verein und Name
Germania Wernigerode:        8 Spieler    Reinhard Bilsing, Herbert Heise, Karl Ludwig Frank, Norbert Sonsalla,
                                                                 Günter Sotta, Klaus Hoppe, Herbert Stechhahn, Klaus Walther,
FC Einheit Wernigerode:      3 Spieler     Harald Lindemann, Klaus Templin, Jürgen Kiese
Blankenburger FV:               2 Spieler     Roland Jäschke, Henry Schimmelpfennig
SV Darlingerode / Drübeck: 1 Spieler     Heiner Leßmann
FSV Grün Weiß Ilsenburg:   1 Spieler     Bernd Kühn
TSV Wasserleben:               2 Spieler     Volker Komor, Klaus Kühne
TSG Bad Harzburg:             1 Spieler     Detlef Kaczmarek
VfB Germania Halberstadt: 1 Spieler     Diethelm Hartmann
SV Stahl Thale:                   1 Spieler     Ulrich Schulze
Ohne:                                  1 Spieler     Herbert Reulecke

 

Momentan wird jeden letzten Montag im Monat in Wernigerode auf dem Kunstrasen gemeinsam trainiert.    Beginn:  19.00 Uhr


Jeder Spieler der 60 Jahre und älter ist und gerne Fußball spielt ist herzlich willkommen !!!!

 


1. Höhepunkt: Hallen - Landesmeisterschaft am Samstag,  17.01.2015
in Wernigerode


Neben 2 Mannschaften von Germania Wernigerode waren SV Loitsche / Zielitz und eine Schönebecker Auswahl am Start.
Landesmeister wurde ungeschlagen der SV Loitsche / Zielitz vor
Germania Wernigerode I
Germania Wernigerode II belegte den 4. Platz.



 

 

Am Freitag, 10.07.2015  wurde in Wernigerode gegen SV Forst Borgsdorf - die ein Wochenende in Wernigerode verbrachten – ein Freundschaftsspiel durchgeführt.
Das Spiel stand nach spannendem Verlauf am Ende 3:3 und wurde anschließend beim gemeinsamen Grillen ausführlich ausgewertet.

Aufgebot Germania Wernigerode:
Klaus Templin, Henry Schimmelpfennig, Norbert Sonsalla, Volker Komor, Günter Sotta, Herbert Reulecke, Wicki Frank, Heiner Leßmann (1 Tor), Reinhard Bilsing, Jürgen Kiese, Herbert Heise (1 Tor), Menne Hartmann (1 Tor)

 

 

2. Höhepunkt: Feld – Landesmeisterschaft am 05.09.15 in Wernigerode
auf dem Kunstrasen

Die Landesmeisterschaft wurde mit 3 Mannschaften – Germania Wernigerode, SV Eintracht Loitsche / Zielitz   und der SG Salzland –  2x Jeder gegen Jeden -gespielt.
Wie in der Halle setzte sich am Ende der SV Eintracht Loitsche / Zielitz  sehr knapp vor Germania Wernigerode durch.
Das 1. Spiel gegeneinander gewannen die Loitzscher 3:0 und das Rückspiel die Wernigeröder 3:1. So entschied ein Tor, da gegen die SG Salzland  jeweils alle Spiele gewonnen wurden.
Endstand:                       1.  SV Eintracht Loitsche / Zielitz           9 Pkt.  17:3   Tore
                                       2.  Germania Wernigerode                  9 Pkt.  11:4   Tore
                                       3.  SG Salzland                                   0 Pkt.    0:21 Tore

 

Am 07.12.2015 fand auf dem Kohlgarten in Wernigerode das letzte gemeinsame Training statt.
Nach der sportlichen Aktivität wurde anschließend gegrillt und eine Auswertung des Jahres 2015 vorgenommen.
Anwesend waren 19 von 23 Spielern bzw. Betreuern  - siehe Bild -

Von l. nach r.     Bernd Kühn, Volker Komor, Klaus Kühne, Diethelm Hartmann, Harald Lindemann,
                        Klaus Hoppe, Klaus Walther, Klaus Templin, Henry Schimmelpfennig, Hartmut Eichel
                        Hans Joachim Hembs, Herbert Reulecke
Vorne hockend: Karl Ludwig Frank, Norbert Sonsalla, Reinhard Bilsing, Jürgen Kiese, Detlef Kaczmarek
Später dazu kamen:   Heiner Leßmann, Günter Sotta
Es fehlten:       Ullrich Schulze ( in China ), Roland Jäschke ( 69. Geb. ), Herbert Stechhahn (krank)
                       Herbert Heise möchte aus persönlichen Gründen nicht mehr mitmachen.

Vorschau 2016:  Training immer der letzte Montag im Monat ( 1. TE am 25.01.16 / 19.00 Uhr )
                             Kunstrasenplatz bei Germania Wernigerode

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen