Spielbetrieb Männer/Frauen

Anmeldung

Finde uns auf Facebook

 
 

Trainerinnen und Trainer für männlichen und weiblichen Nachwuchs gesucht

Der Verein ging im Jahre 2002 aus dem  insolventen Fußballclub 1. FC Wernigerode hervor, der sich vor allem im Nachwuchs in Sachsen-Anhalt verdient gemacht hatte. Auch für Germania Wernigerode spielt die Gewinnung und das Training eines eigenen Nachwuchses eine wichtige Rolle. In unserem Fußballverein trainieren über 347 Sportler/innen in allen Altersklassen, jung und alt, Kinder, Jugendliche, Frauen und Männer.


Als einer der wenigen Fußballvereine ist Germania Wernigerode von den Bambinis bis zur Ü 60 in nahezu allen Altersklassen im Spielbetrieb auf Landes- und Kreisebene vertreten. Mit den Bambinis, einer F und je zwei Mannschaften in den Altersklassen E bis C sowie einer B- und einer A-Jugendmannschaft ist der Verein auch im Nachwuchs breit aufgestellt. Neben Germania Halberstadt ist unsere Verein der einzige, der in allen möglichen Altersklassen des Nachwuchses (A-D) in der Landesliga spielt.
Hinzu kommt je eine Mannschaft der B-, C- und D/E-Juniorinnen. Diese spielen in der Landesliga sowie in Mädchenspielbetrieb des benachbarten niedersäschsische Kreisfachverbandes Nordharz. Das ist ein Alleinstellungsmerkmal im Landkreis Harz.

Um diesen Spielbetrieb aufrecht erhalten zu können, ist Germania Wernigerode wie alle anderen Sportvereine auch auf ein hohes Maß ehrenamtlicher Tätigkeit angewiesen. Gegenwärtig sind einige Trainerinnen und Trainer in bis zu zwei Mannschaften als Betreuerinnen und Betreuer involviert. Wir suchen dringend Übungsleiterinnen und Übungsleiter bzw. Trainerinnen und Trainer. Wer als mögliche Interessentin oder möglicher Interessent über keine Lizenz verfügt, dem würde der Verein die Möglichkeit bieten, diese zu erwerben. Die Kosten hierfür werden übernommen. 

 

                    

Kunstrasenplatz am Kohlgarten - Heimstätte von Germania Wernigerode

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen